• Zoutkamp Niederlande

  • Canal de la Meuse Frankreich

  • Florida USA

  • Florida USA

  • Twillingate Neu Fundland

  • Signal Hill Neu Fundland

  • Harrys Harbour Neu Fundland

  • Twillingate Neu Fundland

  • Karasjok Norwegen

  • Berleväg Norwegen

  • Nordkap Norwegen

  • Stockmarknes Norwegen

  • Richard With Hurtigruten Norwegen

  • Hafen Antwerpen

  • Schelde Niederlande

  • Universal Studios USA

  • Binnenschiff Reise KVB Sjouwer

  • Den Helder Niederlande

  • Portree Schottland

  • Loch Ness Schottland

  • Lauersoog

  • Groningnen

  • Rotterdam

  • Neue Brücke am van Sterkenborg Kanaal bei Groningen

  • Herbststimmung in Sneek

Navigo Funktion Beschreibung

PC-Navigo ist ein Routenplaner für die Binnenwasserstraßen in Europa. Das Programm ist ein so genanntes "River Information System", entwickelt um Reise- und Routenplanung sowie alles was damit zusammenhängt zu optimieren. In die Programme wurden in die Daten aller befahrbaren Binnenwasserstraßen in Europa aufgenommen. In einer umfangreichen Datei sind alle relevanten Punkte der Wasserstraßen gespeichert. In PC-Navigo ist ein "Inland-ECDIS-Kartenleser" eingebaut, mit dem die offiziellen standardisierten digitalen Notationskarten angezeigt werden können. (Klicken Sie auf die Abbildungen um diese zu vergrößern). Die wichtigsten Nutzungsmöglichkeiten von PC-Navigo sind:

Die Anzeige wichtiger Daten über die befahrbaren Wasserstraßen, wie zum Beispiel Durchfahrtsabmessungen, Strömungsgeschwindigkeiten, Sprechfunkkanäle, Bunkerstationen, Lage, Telefonnummern, Anschlüsse, Bedienungszeiten usw.
Die Berechnung von Routen, die für ein spezielles Schiff oder einen speziellen Schiffstypen befahrbar sind. Dabei werden alle Faktoren berücksichtigt, die die Befahrbarkeit beeinflussen können.
Die Berechnung der optimalen Verbindung zwischen zwei Orten, inklusive der voraussichtlichen Reisedauer sowie der Ankunftszeit. Je nach Einstellung durch den Nutzer wird die berechnete Reiseroute detailliert dargestellt.
Herstellen eines sogenannten Reiseplans (voyage plan), mit dem - entsprechend den Anforderungen und Standards der Europäischen Union - die Daten über Position, Reiseplanung sowie Bewegungen des Schiffes erfasst und ausgetauscht werden können.

Die Anzeige von Navigationskarten (so genannte ENC's) mit allen Details rund um das Schiff, die für die Navigation wichtig sind: Bojen, Baken, Leitwerke, Untiefen und dergleichen. Um all diese Aufgaben erfüllen zu können, ist PC-Navigo mit diversen Berechnungsprogrammen ausgestattet, die dafür sorgen, dass selbst die längste und komplizierteste Route innerhalb weniger Sekunden berechnet werden kann. Es steht eine Reihe von übersichtlichen Funktionen zur Verfügung, um dem Nutzer schnell und sicher die gewünschten Informationen zu liefern. Darüber hinaus werden ganz nebenher praktische Informationen geliefert: z.B. - wie viele Maschinenbetriebsstunden nötig sind, um den Bestimmungsort zu erreichen, - an welchen Schleusen Wartezeiten zu erwarten sind - wo die nächstgelegene Bunkermöglichkeit besteht.

PC-Navigo kann nach vier verschiedenen Verbindungsarten suchen: die schnellsten (Zeit), die kürzeste (Kilometer), die wirtschaftlichste (Maschinenstunden) und, speziell für den Wassersport, eine touristische Route. Für jeden, der auf den Wasserstraßen Europas unterwegs ist, ist PC-Navigo darum eine ausgezeichnete Informationsquelle und unverzichtbare Hilfe beim Bestimmen der Reiseroute.

PC-Navigo kann auch einen Reiseplan (voyage plan, VP) generieren. Dieser kann genutzt werden, um Zugang zu "River Information Services" (RIS) zu erhalten. Diese elektronischen Informationsdienste werden zurzeit von den europäischen Wasserstraßenverwaltungen eingerichtet. Mithilfe eines solchen Reiseplanes können Informationen über Position, Fahrplan und Schiffsbewegung ausgetauscht werden, wodurch Schiffe die Meldepflichten erfüllen können.

PC-Navigo kann verbunden werden mit einem AIS-Transponder, ein Gerät das viele Schiffe installiert haben und womit die Lage und der Kurs dieser Schiffe auf anderen Schiffen gezeigt werden kann. Das AIS (Automatic Identiciation System) gibt Auskunft über Schiffsname, Kurs und Geschwindigkeit der anderen Schiffe.

PC-Navigo kann durch ein GPS, also ein Positionsbestimmungssystem gesteuert werden, welches die exakte Lage des Schiffes feststellen kann. Dadurch liegen, ohne dass der Nutzer selbst dazu etwas tun muss, immer präzise Informationen über eine Brücke oder Schleuse vor, der man sich nähert. Das Ergebnis gibt ihm in diesem Fall auch immer die exakte Geschwindigkeit des Schiffes an.

Blue Tooth GPS
AIS Transponder